Grosana Grosana
02.12.2021

Vossen: Sanft zur Natur. Sanft zur Haut.

Schon seit vielen Jahren steht der respektvolle Umgang mit Mensch und Umwelt im Vordergrund: So werden Öko-Strom aus Wind, Biomasse und Sonne verwendet und das bei der Produktion verwendete Wasser wird im Anschluss so aufbereitet, dass es direkt ins kommunale Abwasser geleitet werden kann. Als europäischer Marktführer ist sich Vossen seiner Vorbildwirkung bewusst und ist deshalb stetig auf der Suche nach zukunftsweisenden Ideen, um seine Produkte Tag für Tag ein Stück besser zu machen.

Vossen is Green

Vor allem als erster Hersteller einer veganen Handtuchserie hat Vossen bis weit über die Grenzen hinaus für Aufsehen gesorgt: Die Vegan Life-Kollektion ist die weltweit erste zertifizierte Handtuch-Kollektion, die ganz ohne tierische Hilfsstoffe auskommt und alle branchenüblichen Standards bricht. Sie zeigt eindrucksvoll, dass Innovation und Nachhaltigkeit die wirtschaftlichen Treiber der Zukunft sind und vereint zeitloses Design mit einem verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen.

Eine weitere Sensation ist die Mystic-Kollektion: Jede Faser stammt zu 100% aus europäischer Produktion, ein absolutes Branchen-Novum. Zudem setzt Mystic auf die Verwendung recycelter Baumwollfasern und ökofreundlichem RECOT2-Garn, was eine wassersparende Verarbeitung garantiert.

Sonstige abgefallene Flusen, also „Produktionsabfälle“, die nicht mehr in den Produktionszyklus zurückgeführt werden können, werden zu Dämmmaterial weiterverarbeitet und finden sich unter anderem in Autotüren wieder – und der Kreis schließt sich.

Generell sind alle Vossen Produkte medizinisch getestet und größtenteils aus 100% Bio-Baumwolle. Vossen ist MADE IN GREEN und STeP-zertifziert – das heißt, nicht nur die Produkte sind nachhaltig hergestellt, auch der gesamte Produktionsprozess inklusive der Arbeitssicherheit wird in regelmäßigen Abständen unabhängig geprüft.

Farbenfroh am Puls der Zeit

Neben Nachhaltigkeit hat sich Vossen mit Leidenschaft dem Thema „we love colours“ verschrieben. Mit einer Palette von über 130 Farben beeindruckt das Produktsortiment mit Flexibilität und hat es sich zum Ziel gesetzt, das Leben der KundInnen bunter zu machen. Gerade in so turbulenten Zeiten, wie wir sie gerade erleben, ist ein gemütliches Zuhause ein essenzieller Rückzugsort.

Jeder Mensch zählt

Dem Credo des wirtschaftlich-nachhaltigen Handelns und Denkens in allen Bereichen bleibt Vossen treu. Deshalb investiert das Unternehmen fortwährend in sein Humankapital in Form von Weiterbildungen und insgesamt sieben Berufsbildern, die als Lehrstellen angeboten werden. Im Mittelpunkt jeder betrieblichen Entscheidung steht stets auch das Wohlergehen der MitarbeiterInnen – ihre Gesundheit und Zufriedenheit ist das Herzstück des Unternehmens, „einfach, weil wir an die Zukunft glauben. Die Basis all unserer Bestrebungen ist der respektvolle Umgang mit Mensch und Natur.“, so Paul Mohr, Geschäftsführer. Ein Erfolgsrezept, das durch den bewusst gewählten Produktionsstandard und dank laufender Innovationsfreude nicht nur den innerbetrieblichen Zusammenhalt fördert, sondern jeden Tag einen aktiven Beitrag zum Klima- und Umweltschutz leistet.
Vossen: Sanft zur Natur. Sanft zur Haut.
Foto/Grafik: ©Konrad Limbeck
Die Vegan Life-Kollektion ist die weltweit erste zertifizierte vegane Handtuch-Kollektion.
Vossen: Sanft zur Natur. Sanft zur Haut.
Foto/Grafik: ©Konrad Limbeck
Die Mystic-Kollektion stammt zu 100 Prozent aus europäischer Produktion.
Vossen: Sanft zur Natur. Sanft zur Haut.
Foto/Grafik: ©Konrad Limbeck
Die Vossen-Produkte vereinen zeitloses Design mit einem verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen.
Vossen: Sanft zur Natur. Sanft zur Haut.
Foto/Grafik: ©Konrad Limbeck
Im österreichischen Jennersdorf produziert das Traditionsunternehmen Vossen hochwertige Frottierwaren.
Haustex
Haustex
Kontakt

Verlag