Grosana Grosana
03.09.2021

M.O.W. 2021: Endlich wieder Messe

Wer sich vorab online unter www.mow.de registriert und vor Ort nachweist, getestet, geimpft oder genesen zu sein, kann die Möbeltrends von morgen auf der M.O.W. 2021 live erleben. Im Messezentrum Bad Salzuflen geht es ums Ordern, aber auch darum, den eigenen Geschäftserfolg nachhaltig sicherzustellen. Im Bereich Schlafen sind Namen wie Ada, Brinkhaus, Dayco, Lück, Sun Garden, Van Landschoot oder Yatas auf der M.O.W. vertreten.

Die Angebotsbandbreite der M.O.W. 2021 ist vielfältig. Dafür sorgt jeder einzelne der rund 400 Aussteller – vom Global-Player bis zum kleinen Label. „Die M.O.W. 2021 bietet jede Menge Potenzial für den eigenen Geschäftserfolg“, unterstreichen die Veranstalter Bernd Schäfermeier und Andreas Reibchen. „Die richtige Ware, die passenden Vermarktungskonzepte und zündende Ideen für die Präsentation am POS.“ Für Hygiene und Sicherheit vor Ort sei gesorgt.

Immer informiert bleiben: Abonnieren Sie den Haustex-Newsletter
M.O.W. 2021: Endlich wieder Messe
Foto/Grafik: M.O.W.
400 Aussteller sind vom 19. bis 23. September im Messezentrum Bad Salzuflen auf der M.O.W. 2021 vertreten.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[24.01.2022] ZOW geht Anfang Mai an den Start
[24.01.2022] Indische Sourcing-Digitalmesse für Importeure
[21.01.2022] VDM und VHK sehen Begros-Neuzugang kritisch
[19.01.2022] ABK Open Home findet statt
Haustex
Haustex
Kontakt

Verlag