Grosana Grosana
08.07.2021

EMV Kollektionspräsentation bei Möbel Schuster

Der Europa Möbel-Verbund (EMV) stellt seine Kollektion 2021/2022 erstmals in dem neuen dauerhaften Showroom im Einrichtungshaus Möbel Schuster in Gummersbach vor. Die ersten Präsentation war vom 4. bis 6. Juli, eine weitere ist vom 11. bis 12. Juli angesetzt.

Auf 7.000 qm Ausstellungsfläche zeigen akad`or night, Contur, Comfort Republic, Couchliebe, Europa Möbel Collection, Global Family, Global Select, Global Comfort, Lebensart, Natura Home, Raum.Freunde, Styles United sowie die Küchen-Brands Contur Küche und Global Küche ihr Sortiment für 2021/2022.

Darüberhinaus plant Familie Schuster, die bereits ein Möbelhaus in Waldbröl betreibt, die erste Filiale in Gummersbach als reines Kollektionshaus zu bauen. „Wir wollen Gastgeber der EMV-Kollektionen sein“ freut sich Patrick Schuster, Mitglied der Geschäftsleitung von Möbel Schuster. Voraussichtlich im September soll das neue Lifestyle-Möbelhaus, das gleichzeitig auch als permanenter Showroom für den EMV dienen soll, eröffnen.

„Wir freuen uns sehr über das große Vertrauen, das Familie Schuster dem Verband und seiner Kollektionsarbeit entgegenbringt. Alle unsere leistungsstarken Handelsmarken dauerhaft in einem Haus zu präsentieren und diese Ausstellung gleichzeitig auch als Showroom zur jährlichen Kollektionspräsentation nutzen zu können, ist für uns als Verband eine einmalige Gelegenheit. Wir können hier in punkto finanzieller und ökologischer Nachhaltigkeit neue Wege gehen,“ sind die Geschäftsführer des EMV, Ulf Rebenschütz und Felix Doerr sich einig. Das von dem Kölner Architekturbüro Werner Quadt im modernen und hellen Industrial-Look gestaltete Möbelhaus biete dafür den idealen gestalterischen Rahmen.

Immer informiert bleiben: Abonnieren Sie den Haustex-Newsletter
EMV Kollektionspräsentation bei Möbel Schuster
Foto/Grafik: EMV
Stichworte
Haustex
Haustex
Kontakt

Verlag