Grosana Grosana
19.10.2021

XXXLutz: Standort Aschheim vor Neueröffnung

Die Verkaufsfläche von fast 40.000 Quadratmetern wurde baulich komplett verändert und neu konzipiert. Die Eröffnung ist für Donnerstag, 21. Oktober geplant. In den Totalumbau des Möbelhauses hat die Würzburger Unternehmensgruppe über 10 Millionen Euro investiert. Insgesamt sind in Aschheim rund 240 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, durch die Umbaumaßnahme sind nochmals etwa 40 neue Arbeitsplätze in den Bereichen Verkauf, Logistik und Gastronomie geschaffen worden.

Auf vier Ebenen finden sich fortan Möbel namhafter Hersteller und sämtlicher XXXL-Exklusivmarken. Hinzu kommen Fachsortimente wie beispielsweise Haus- und Heimtextilien, Leuchten, Deko-, Haushalts- und Babyartikel. Das „House of Boxspring“ präsentiert auf rund 800 ​Quadratmetern ​eine große Auswahl an entsprechenden ​Betten. Die Fachsortimente sind ab sofort mit digitalen Preisschildern versehen, die Planung der Einrichtung erfolgt über Tablets. Auf der Suche nach der richtigen Matratze gibt es ebenfalls digitale Hilfe. Mittels Sensoren wird der Kunde vermessen und seine Daten ausgewertet.


Immer informiert bleiben: Abonnieren Sie den Haustex-Newsletter
XXXLutz: Standort Aschheim vor Neueröffnung
Foto/Grafik: XXXLutz
Der Standort von XXXLutz in Aschheim bei München.
XXXLutz: Standort Aschheim vor Neueröffnung
Foto/Grafik: XXXLutz
Luftig und weitläufig nach dem Komplettumbau – das gilt auch für den großen Bereich der Fachsortimente.
Haustex
Haustex
Kontakt

Verlag