Grosana Grosana
17.09.2021

Einrichtungspartnerring VME stellt neues Sortiment an Haustextilien vor

Auf insgesamt rund 5.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche im eigenen Messezentrum hatten die Gesellschafter des Einrichtungspartnerrings die Möglichkeit, die topaktuellen Frühjahr- und Sommersortimente zu ordern. Neben zahlreichen Marken war die Eigenmarke Interliving vertreten Neben Teppichen und Leuchten seit diesem Jahr erstmals auch mit Haustextilien wie Wohndecken, Kissen, Bettwäsche und Frottierware.

Die Trends waren eindeutig: Natürliche Farbtöne wie Beige, Sand und Grau dominieren als Farben für die Saison 2022. Allerdings setzt sich auch Grün immer mehr durch, mit Tendenz zu einer sanften Salbeitönung. Im Outdoor-Loungesegment steht cleaner Edelstahl, sowie die Farben Schwarz und Grau mit grünen Akzenten hoch im Kurs.

Ein weiterer Trend bei den Fachsortimenten ist das Thema Nachhaltigkeit, besonders gut vertreten im Bereich der Haustextilien. Da das Thema immer wichtiger wird, wurde ein sogenanntes „Leitsystem“ in der Messehalle integriert: Stelen wiesen auf das Thema Nachhaltigkeit hin und führten zu den jeweiligen Informationsständen, die zudem mit Bannern gekennzeichnet waren.

Immer informiert bleiben: Abonnieren Sie den Haustex-Newsletter
Einrichtungspartnerring VME stellt neues Sortiment an Haustextilien vor
Foto/Grafik: Einrichtungspartnerring
Die neuen Wohndecken, Kissen, Bettwäschen und Frottierwaren der Eigenmarke Interliving standen auf der Messe besonders im Fokus.
Stichworte
Haustex
Haustex
Kontakt

Verlag